Schwimmverein Oberkochen

Logo 150

Sportangebote

Unsere Sportangebote sind ebenso vielfältig wie die Ambitionen und individuellen Schwimmfähigkeiten unserer Aktiven.

Eines aber gilt für alle: Schwimmen verbindet, baut Freundschaften und Zusammenhalt auf und macht in erster Linie Spaß! Denn obwohl es ja ein individueller Sport ist, kommt gerade in einem kleineren Schwimmverein wie bei uns die Gesellschaft nicht zu kurz und Anonymität ist ein Fremdwort.

Anfängerschwimmen

Unsere Schwimmkurse oder das sogenannte Anfängerschwimmen sind jedes Jahr für Dutzende Kinder ab 5 Jahren ein prägender Schritt in ihrer Entwicklung und regelmäßig der Einstieg in ein lebenslanges, aktives Schwimmen.

Im Gegensatz zu manch anderen Schwimmkursen ist unser Ziel dabei nicht, Kinder an Wasser zu gewöhnen, sondern, richtig Schwimmen zu lernen. Oft beweisen sie dies auch gegen Ende ihres Schwimmkurses sogar durch das erfolgreiche Bestehen des Seepferdchen-Schwimmabzeichens.

Wasserflöhe und Waschbären

Das Seepferdchen und damit die Fähigkeit, kurze Strecken schwimmen zu können, ist der Ausgangspunkt für unsere Wasserflöhe-Gruppen. Bei unverändert viel Spaß über und unter dem Wasser wird kontinuierlich an Schwimmtechniken, Ausdauer, dem Tauchen und Sprüngen geübt.

Darauf aufbauend vermitteln wir in der Waschbären-Phase die Grobformen aller vier Stilarten, wobei das Schmetterlings-Schwimmen neu ist. Der Kopfsprung vom Startblock wird dabei ebenso geübt wie das Abstoßen vom Beckenrand in unterschiedlichen Lagen.

Selbstverständlich sind bei den Wasserflöhen und Waschbären auch Kinder willkommen, die bei uns weder Schwimmkurse noch ggf. andere Trainingsgruppen besucht haben. Wichtig ist aber, dass sie die jeweiligen Eingangsvoraussetzungen erfüllen, um maximal Freude und Erfolg zu haben. Deutlich mehr Details zu den Zielen dieser mehrstufigen Phase finden sich im Bereich Trainingsgruppen.

Sportschwimmen und Wettkampfgruppen

Erfreulich viele Kinder festigen in ihrer Wasserflöhe- und Waschbären-Zeit ihre Leidenschaft zum Schwimmen und möchten diese gerne im Kreis schwimmbegeisterter Freunde als Sport fortführen. Genau dies bieten unsere beiden Wettkampfgruppen. Deren Ziel ist das Erlernen der Feinheiten aller Schwimmstile bei gleichzeitiger Verbesserung von Ausdauer und Athletik. 

Ein Highlight für unsere Neuzugänge ist immer die Teilnahme an ersten regionalen Wettkämpfen, bei denen sie sich nicht nur mit anderen Kindern messen, sondern auch stolz ihr Erlerntes Eltern, Verwandten und Freunden demonstrieren können. Und eins ist gewiss: Eltern, die nicht gerade ehemalige aktive Schwimmer sind, haben ab dieser Phase ganz schnell das Nachsehen – ihre Kinder werden elegant und scheinbar mühelos im Becken an ihnen vorbeiziehen.

Trotz aller sportlichen Ambitionen zeichnen unseren Verein auch in dieser Phase weiterhin Spaß und Freude am Schwimmen und eine wirklich einzigartige, freundschaftliche Gemeinschaft aus. Auch deshalb hält ein erfreulich großer Teil unserer jugendlichen Schwimmer unserem Verein lange über ihre aktive Wettkampfschwimmerphase hinaus die Treue – beispielsweise in den erwachsenen Trainingsgruppen:

Masters- und Seniorenschwimmen

Bereits mit 20 Jahren und damit dem Erreichen der erwachsenen Altersklassen zählt man im Schwimmen bereits zu den Senioren. Auch in dieser Altersklasse wird selbstverständlich gerne und erfolgreich weiter geschwommen, wobei bei uns je nach Ambition zwischen dem sportlichen Mastersschwimmen und dem eher auf allgemeine Fitness ausgerichteten Seniorenschwimmen unterschieden wird.

Aquatic Fitness

Aquatic-fitness ist ein Bewegungsangebot im Wasser als neue Form der Wassergymnastik. Ein entscheidender Vorteil gegenüber jedem Training an Land ist dabei, dass durch das Training im Wasser Wirbelsäule, Gelenke und Bänder um ein Vielfaches geschont werden.

Tauchgruppen

Ein ganz anderes Erleben des Elementes Wasser bieten unsere Tauchgruppen, in denen sowohl Jugendliche als auch Erwachsene das Tauchen erlernen und in angenehmer Gemeinschaft praktizieren können.